10 Möglichkeiten, billig zu kaufen

Die Inflation galoppiert und alles wird teurer. Leider gibt es keine Anhaltspunkte dafür, dass es vermieden und höhere Ausgaben vermieden werden könnten. Der einzige Weg, Ihren Geldbeutel zu schützen, besteht darin, die Kunst des billigen Einkaufens schnell zu beherrschen.

1. Profitieren Sie von Werbeaktionen und Verkäufen

Dies kann wirklich eine nützliche Lösung sein, wenn Sie es mit Bedacht tun. Es gibt eine große Gruppe von Produkten, die eine lange Haltbarkeit haben und die Sie ständig benötigen. Bei Klamotten lohnt es sich immer, die Nachverkaufs- oder Online Rabattcodes verschiedener Gutscheinportale in Anspruch zu nehmen, insbesondere wenn Sie planen, Ihre Familie mit teureren Produkten zu versorgen. Brauchen Sie Winterjacken? Suchen Sie nach den Feiertagen nach ihnen.

2. Das Internet effektiv nutzen

Es geht nicht darum, stundenlang Social Media zu beobachten, sondern einfach nur zu lernen, Online-Foren mit Produkt- oder Herstellerberatung zu nutzen. Die Leute sind sehr eifrig zu beschreiben, ob zum Beispiel ein bestimmtes Gerät nützlich ist und wann es funktioniert. Es lohnt sich zu wissen, was andere Leute denken, bevor Sie Ihr Geld ausgeben.

3. Preise vergleichen

Die Unterschiede zwischen den Geschäften können enorm sein und es geht nicht nur um die Unterschiede zwischen einem großen Supermarkt und einem lokalen Geschäft. In diesem Fall werden die Einsparungen wahrscheinlich etwa ein Dutzend Euro betragen, während es beim Kauf großer Haushaltsgeräte mehrere Hundert Euro sein können.

4. Listen erstellen

Eine Einkaufsliste für den Einkauf ist eine Selbstverständlichkeit, die es einfacher macht, gesunde und beliebte Mahlzeiten zusammenzustellen, aber eigentlich sollten wir Listen mit allen geplanten Einkäufen erstellen. Einmal im Jahr müssen Sie Haushaltsgeräte, Kleidung, Möbel und Kleinigkeiten für den Haushalt überprüfen, um Ihre Einkäufe rechtzeitig zu planen und die Aktion zum besten Zeitpunkt zu nutzen.

5. Nimm dir Zeit

In letzter Minute in den Laden zu kommen, ein nervöser Ansturm zum Einkaufen, weil das Kind schon vor der Schule wartet, ist eine wirklich schlechte Idee. Solche Einkäufe sind nie rational und Sie werden immer etwas vergessen oder im Gegenteil völlig unnötige Dinge kaufen, nur um den Korb zu verstopfen. Nehmen Sie sich zwei bis drei Stunden pro Woche Zeit und machen Sie einen Spaziergang durch den Laden.

6. Mit Karte bezahlen

Banken gehen wirklich Hand in Hand, damit wir mit ihren Leistungen zufrieden sind. Aus diesem Grund nutzen immer mehr Menschen die Verfahren der Rückgabe oder Rabatte auf Einkäufe. Vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass Ihre Bank keinen Vertrag mit dem Geschäft abgeschlossen hat und Sie nicht zufällig mit einem Rabatt rechnen können.

7. Erstellen Sie eine Kundenkarte

Treuekarten oder Anwendungen sind bereits weit verbreitet, wodurch Sie wirklich viel sparen können, wenn Sie eine bestimmte Ladenkette systematisch nutzen. Online-Shops können im Gegenzug für den Erhalt harmloser Nachrichten nicht nur Rabatte, sondern auch Optionen für kostenlose Lieferungen oder Rücksendungen anbieten.

8. Ersatz kaufen

Es ist kein Geheimnis, dass der Preis des Produkts, abgesehen von der Steuer, Werbung oder Markenwerbung, Verpackung oder ein Spielzeug für ein Kind beinhaltet. Es gibt Dutzende solcher Produkte, weil Unternehmen den Kunden erreichen müssen. Nur müssen Sie das alles nicht bezahlen, denn Sie finden leicht attraktiven und viel günstigeren Ersatz. Oft ist es das sogenannte Eigenmarken von Supermärkten gleicher Qualität, aber in weniger attraktiver Verpackung.

9. Verschieben Sie den Einkauf mit der Zeit

Lernen Sie das Prinzip des Aufschiebens von Käufen kennen. Leider kaufen wir immer noch zu oft spontan oder einfach nur um unsere Stimmung für eine Weile zu verbessern. Eine attraktive Bluse oder eine Handtasche? Anschauen, anprobieren und wieder ins Regal stellen. Wirklich, es wird es auch morgen geben, und Sie werden genau überlegen, ob Sie es wirklich brauchen, ob Sie es wollen und ob es zu Ihrem Rest Ihrer Garderobe passt.

10. Holen Sie sich viel zu essen

Es ist eine alte Regel, bekannt als die Welt, und wir vergessen immer noch so oft und gehen hungrig einkaufen. Wir haben nicht nur eine viel schlechtere Stimmung, denn wenn ein hungriger Pole ein schlechter Pole ist, werfen wir auch bedenkenlos alles in den Korb, vor allem weniger gesunde Snacks und Süßigkeiten.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.