7 DINGE, DIE SIE ÜBER SILBERKETTE WISSEN SOLLTEN

Silber war schon immer eine beliebte Wahl für Ketten, Dekorationen und mehr. Allerdings erlebt die Kette aus Sterlingsilber ein großes Comeback. Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine silberne Kette statt für eine goldene, um bei den neuesten Schönheitstrends auf dem Laufenden zu bleiben.

Wenn Sie Ihrer Kettenbox mehr Ketten hinzufügen möchten, finden Sie hier sieben Dinge, die Sie vor Ihrem nächsten Kauf über Silberketten wissen sollten.

  1. VERSCHIEDENE ARTEN VON SILBERKETTE

Bevor Sie Ihren Kauf tätigen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass es auf dem Markt drei Hauptarten von Silber gibt. Werfen wir einen genauen Blick auf jeden von ihnen.

STERLING SILBER

Sterlingsilber ist das gebräuchlichste und in den meisten Silberkette Reinigen zu finden . Sterlingsilber besteht zu 92,5 % aus reinem Silber und zu 7,5 % aus Kupfer. Die Zugabe von Kupfer macht Sterlingsilber hart und auch formbar, was es einfach macht, damit zu arbeiten und verschiedene Arten von Ketten wie Halsketten, Ringe, Armbänder und Ohrringe herzustellen.

Sie sollten sicher sein, dass Sie echtes Sterlingsilber kaufen, bevor Sie Ihre Kreditkarte aushändigen. Alle Stücke aus Sterlingsilber sind mit .925 oder einer Abkürzung für „Sterling“ markiert und gestempelt, damit Sie wissen, dass es echt ist.

FEINSILBER

Feinsilber ist mit 99,9 % die reinste Form von Silber. Feinsilber scheint die beste Art von Silber für Ketten zu sein, aber es ist tatsächlich ein sehr weiches Metall. Aus diesem Grund kann es leicht beschädigt werden und mit der Zeit seine Form verändern.

SILBERPLATTE

Das Metall, aus dem ein versilbertes Produkt besteht, ist nicht wirklich Silber, sondern ein anderes Metall, das dann oben mit einer dünnen Silberplatte bedeckt wird. Abhängig von der Art des verwendeten Metalls, wie z. B. Kupfer, kann Ihre Kette ziemlich langlebig sein. Da es sich jedoch nur um eine Beschichtung handelt, können versilberte Ketten leicht anlaufen.

Versilberte Ketten gelten als minderwertiges Silber und sind daher viel günstiger als Sterling.

  1. WIE MAN IHRE SILBERKETTE PFLEGT

Obwohl Sterlingsilber die haltbarste aller Silberketten ist, kann es anlaufen, wenn es Hitze, Luft oder Feuchtigkeit ausgesetzt wird. Es gibt jedoch einige Vorsichtsmaßnahmen, die Sie treffen können, um dies zu verlängern.

Der erste Schritt zur Pflege Ihrer Kette besteht darin, sie trocken zu halten. Denken Sie daran, Ihre Silberkette vor dem Duschen oder Schwimmen abzulegen. Auch der Schweiß und das Fett Ihrer Hände können mit der Zeit Korrosion verursachen. Sie sollten auch vermeiden, Lotionen oder Seren auf Ihre Kette zu bekommen.

Sie können Ihre Artikel auch in geschlossenen Lagerräumen lagern, damit sie nicht übermäßig der Luft ausgesetzt sind. Kaufen Sie anlaufgeschützte Beutel, um sie eingeschlossen zu halten.

WIE MAN SILBERKETTE REINIGT

Ihre Kette sauber zu halten ist eine großartige Möglichkeit, sie glänzend und frisch zu halten. Achten Sie darauf, Ihre Stücke einmal im Monat oder wenn möglich nach jedem Gebrauch zu reinigen.

Silberkettenreiniger oder -politur sind großartige Reinigungsmethoden. Es gibt auch viele Hausmittel, die Sie anstelle von Politur verwenden können. Versuchen Sie es mit warmem Wasser und Seife . Du kannst auch Zahnpasta, Backpulver oder Essig verwenden, um dein Silber sauber zu halten.

  1. SIND SIE ALLERGISCH GEGEN SILBER?

Einer der Gründe, warum Sterlingsilber so beliebt ist, ist, dass die meisten Allergiker es tragen können, ohne allergische Reaktionen zu bekommen. Nickelfreie Metalle wie Silber sind allgemein dafür bekannt, hypoallergen zu sein.

Es gibt jedoch eine kleine Ausnahme von dieser Regel. Wir wissen, dass Sterlingsilber auch zu 7,5 % aus anderen Metallen besteht. Meistens handelt es sich bei den 7,5 % um Kupfer, das zudem nickelfrei ist. Wenn die anderen 7,5 % jedoch aus nicht nickelfreien Metallen bestehen, könnten Sie möglicherweise allergisch auf die Kette reagieren.

Eine allergische Reaktion kann dazu führen, dass Ihre Haut rot wird und juckt. Um dies zu vermeiden, ist es am besten, sich für eine Sterlingsilberkette zu entscheiden, die die geringste Wahrscheinlichkeit hat, eine allergische Reaktion auszulösen.

  1. SO STYLEN SIE IHRE KETTE

Silberne Kette ist an sich schön, aber es gibt Möglichkeiten, Ihre Kette zu stylen, damit sie frisch und neu aussieht. Chain Layering zum Beispiel ist ein großer Trend in der Beauty-Welt. Schichten Sie Ihre Halsketten mit einer langen und einer kurzen, um eine gewisse Definition und einen raffinierten Look zu erzielen.

Sie können Ihr herausragendes Silber auch mit subtileren Stücken ergänzen. Versuchen Sie, kleine Ringe zu tragen, um ein Paar große Creolen zu stützen, damit sie hervorstechen und den Look vervollständigen. Sie können Ihre Silberketten auch mit einer Vielzahl von verschiedenen Anhängern und Steinen verwenden, um immer wieder neue Looks zu kreieren.

  1. VERSCHIEDENE MÖGLICHKEITEN ZU KAUFEN

Wenn Sie nach einem Stück Silberkette suchen, gibt es viele Einzelhändler, auf deren Qualität Sie vertrauen können. Dennoch ist es wichtig, beim Kauf von höherpreisigen Artikeln deren Glaubwürdigkeit anhand von Bewertungen zu überprüfen.

Silberkette Herren im Großhandel kaufen möchten, sollten Sie sich umsehen, um den richtigen Verkäufer zu finden. Künstler, die Silber für Kettenherstellungsgeschäfte oder Hobbys benötigen, sollten im Großhandel einkaufen, um das Beste für ihr Geld zu bekommen, da größere Mengen oft zu größeren Rabatten führen.

Stellen Sie sicher, dass Sie nach einem seriösen Großhändler mit vielen positiven Bewertungen und Erfahrungsberichten suchen. Planen Sie vor dem Kauf eine Beratung mit ihren Mitarbeitern, damit Sie die Bedingungen Ihres Kaufs durchgehen können.

  1. STERLINGSILBER VS. GOLD

Beim Kauf von Chain neigen die Verbraucher dazu, Silber- oder Goldstücke zu kaufen. Beides sind Edelmetalle von hoher Qualität und sehr langlebig. Tatsächlich sind Sterlingsilber und Weißgold aufgrund ihrer ähnlichen Farbe und ihres ähnlichen Aussehens leicht zu verwechselnde Metalle.

Der größte Unterschied zwischen Sterlingsilber und Gold ist der Preis. Gold, Weißgold und Roségold sind in der Regel etwa 75-mal teurer als Sterlingsilber. Obwohl Sterlingsilber weniger teuer ist, ist es immer noch ein langlebiges, schönes Metall, das für einige erstaunliche Kettenartikel geeignet ist.

  1. WERT

Sterlingsilber ist eine preiswerte Option beim Kauf von Ketten. Es hat jedoch auch eine Menge Wert!

Silber kann bis zu 20 $ pro Unze oder mehr wert sein, je nachdem, ob es sich um einen Jahrgang handelt, um welche Art von Silber es sich handelt und ob es gut gepflegt wurde. Wenn Sie einige Ihrer älteren Silberstücke verkaufen möchten – darunter Geschirr, Bilderrahmen und Ketten – können Sie sicher sein, dass Sie einen anständigen Gewinn erzielen können.

SILBERKETTE

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihre Silberkette kaufen, tragen, pflegen und sogar verkaufen können. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welche Art von Silber Sie kaufen und wie Sie seine Lebensdauer und seinen Glanz am besten verlängern können, und vergessen Sie nicht, Ihre Kette mit anderen Stücken und Kleidungsstücken zu stylen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.