Star Wars Replik Lichtschwert

Ob Sie diese Szene vor 30 Jahren oder gestern gesehen haben, Sie kennen den Nervenkitzel, sich vorzustellen, Sie könnten Ihr eigenes Star Wars-Lichtschwert haben.

Er wollte sowohl für die Rebellen als auch für die imperiale Kavallerie eine Waffe schaffen, die die Jedi vom Mob unterscheiden würde. Also stellte er ein leichtes Schwert her und dachte, dass diese Waffe dazu beitragen würde, dem Kult Mystik und mystische Qualitäten zu verleihen. Wie die alten Kreuzritter wurde das Lichtschwert zum Jedi-Symbol ihres Versprechens, Gerechtigkeit und Frieden in der gesamten Galaxie zu wahren.

In dem unsterblichen Zitat von Obi-Wan Kenobi heißt es: „Jeder kann einen Blaster oder einen Schmelzschneider benutzen, aber der gute Gebrauch eines Lichtschwerts war ein Zeichen von jemandem, der über das Gewöhnliche hinausgeht.“ Es ist die Waffe der Wahl für die Jedi und erfordert die Beherrschung sowohl der Ausübung von Kraft und Geschicklichkeit als auch des Einsatzes der Kräfte der Macht. Leider führen nicht nur Jedi-Meister diese Waffe, auch der Sith-Lord war in der Lage, diese mächtige Klinge gekonnt einzusetzen.

In Geschichten und Filmen wird das Lichtschwert als Waffe mit einer reinen Plasmaklinge dargestellt, die an einem bewaffneten Eindämmungsfeld hängt. Der Griff der Klinge ist aus Metall und die Länge beträgt ca. 30 cm. Aus dem juwelenbesetzten Griff am Heft tritt auf Knopfdruck eine Klinge aus reiner Energie hervor. Jedes Lichtschwert wurde als Beweis seiner Beherrschung der Macht individuell angefertigt, und er fertigte sein eigenes Lichtschwert als Beweis für den Abschluss der Ausbildung an. Diese Waffe soll so mächtig sein, dass sie die Klingen anderer Lichtschwerter durchschneiden kann, nämlich alles andere.

Eine Vielzahl von Techniken, um Lichtschwerter in den Filmen herzustellen. Er hatte ein Modell mit einem angetriebenen Schaft, der mit reflektierendem Material bedeckte Klingen drehte. Diese Version war jedoch zerbrechlich und schwer zu manipulieren. Sie waren schrecklich, wenn es um Sparringswaffen ging, mit inkonsistenten und farblosen Lichtern, die auf dem Bildschirm erschienen.

Schließlich kam Lucas auf die Idee, mittels Rotoskopie das Licht des Lichtschwerts in jedes Bild eines Films zu malen, in dem das Lichtschwert vorkommt.
Jede Klinge ist der Klinge eines bestimmten Charakters aus der Star Wars-Serie nachempfunden. Es stehen viele Stile zur Auswahl. Wie in Revenge of the Sith zu sehen, können Sie die blaue Klinge von Anakin Skywalker tragen. Vielleicht möchten Sie sich die grüne Klinge des kleinen Jedi-Meisters Yoda schnappen. Vielleicht schwingen Sie stattdessen lieber Darth Mauls kampfgeschädigte rote Klinge. Es wird mit einem speziellen Teil verkauft, das die beiden Klingen verbindet und eine einzelne Klinge leicht in ein zweischneidiges Lichtschwert verwandeln kann.

Jede Force FX-Klinge ist mit modernster Technologie ausgestattet, die dieses laserschwert star wars zu einem wahren Kunstwerk macht und atemberaubende Nachbildungen der Waffe auf der großen Leinwand schafft. Bewegungssensoren können Objekte erkennen, die sich in der Nähe oder in Kontakt befinden. Das Force FX-Lichtschwert erzeugt digitale Soundeffekte aus den Filmen und erzeugt einen völlig realistischen Klang und ein Gefühl für die Klinge. Nehmen Sie Ihr Lichtschwert und berühren Sie den Knopf am Griff, die Klinge schaltet sich ein und beginnt zu summen wie im Film. Und wenn sie nicht verwendet wird, kann die Klinge auf einem speziell entwickelten Präsentationsständer aufbewahrt werden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.