Vorteile von Gesichtsmasken

Medizinisches Gesundheitswesen und anderes Krankenhauspersonal tragen Gesichtsmasken, um die Ausbreitung von Krankheiten zu vermeiden.

Warum eine Gesichtsmaske tragen?

Das Tragen einer hygiene maske trägt dazu bei, die Ausbreitung von Infektionen zu vermeiden und die Person vor einer Ansteckung mit infektiösen Keimen in der Luft zu bewahren. Wenn jemand hustet, spricht oder niest, können Keime in die Luft abgegeben werden, die viele andere Menschen in der Nähe infizieren können. Gesichtsmasken sind Teil eines Infektion Kontrollsystems, um Kreuzkontaminationen zu entfernen.

 

Wie sollte Ihre Gesichtsmaske getragen werden?

  1. Reinigen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife, bevor Sie die Gesichtsmaske berühren.
  2. Nehmen Sie die Masken aus der Schachtel und stellen Sie sicher, dass die Masken keine Löcher oder Risse aufweisen.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie herausfinden, welche Seite die Oberseite und welche die Vorderseite der Maske ist, damit Sie die Maske perfekt tragen können.
  4. Masken mit Ohrschlaufen werden oft an den Ohrschlaufen gehalten und die Schlaufen um jedes Ohr gelegt.
  5. Gesichtsmasken mit Bändern helfen, die Maske an der Nase zu halten und ziehen Sie den oberen Riemen über Ihren Kopf und den unteren Riemen über Ihren Kopf, sodass er sich im Nacken befindet.
  6. Ziehen Sie die Maske über Mund und Kinn.

Vorteile von Masken:

  1. Retten Sie Infizierte vor der Ausbreitung des Virus.

Es gibt Beweise für diejenigen, die derzeit infiziert sind, dass das Tragen einer Maske das Risiko, dass Virus auf andere zu übertragen, erheblich verringert. Und die meisten, die mit COVID-19 infiziert sind, sind asymptomatisch. Gesichtsbedeckungen können helfen, eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern, wenn Sie nicht wissen, dass Sie es überhaupt haben.

  1. Bieten Sie produktiven Schutz, wenn soziale Distanzierung nicht möglich ist

Obwohl empfohlen wird, 6 Fuß von anderen entfernt zu bleiben, ist es nicht immer möglich, sozial distanziert zu bleiben. Vielleicht braucht Ihr Job Sie engeren Kontakt, oder vielleicht sind Sie auf Reisen und können nicht in sozialer Distanz sein. In diesen Situationen ist es am besten, eine Maske zu tragen, um das Risiko von COVID-19 zu verhindern.

3: Verhindert, dass Atem Tröpfchen in der Luft reisen:

Durch den Prozess des Atmens, Niesens, Hustens oder sogar Sprechens geben wir Atem Tröpfchen in die Luft ab, die auf anderen Menschen landen. Die Person, die die Tröpfchen freisetzt, gibt weniger Partikel in die Luft ab, wenn sie eine Maske trägt, da die Tröpfchen von der Maske selbst eingeschlossen werden. Eine Maske hilft der Person auch, das Einatmen von Keimen zu verhindern, die durch diese Tröpfchen von anderen erzeugt werden, aufgrund der Barriere, die die Maske bietet.

  1. Verringern Sie Ihre eigenen Chancen, an COVID-19 zu erkranken

In jüngsten Studien wurde festgestellt, dass das Tragen einer Maske die Übertragung von COVID-19 f verringern könnte. Wer also eine Maske tragen möchte, ist dem Virus weniger ausgesetzt. Durch die Verwendung einer Maske können Sie sich nicht nur vor einer Ansteckung schützen, sondern haben auch ein geringeres Risiko, schwere Symptome zu entwickeln, wenn Sie an dem Virus erkranken.

Während die Verwendung einer Maske keine Garantie bietet

Vollständiger Schutz – Masken reduzieren in Kombination mit anderen hemmenden Maßnahmen Ihr Infektionsrisiko erheblich und helfen, den Anstieg von COVID-19 zu verlangsamen. Es hat sich auch als wirksamer erwiesen, als gar nichts zu tragen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.