Warum echte Instagram-Follower und Likes wichtig sind und wo sie zu finden sind

Um Ihre Instagram Likes zu erhöhen, möchten Sie eine Anhängerschaft aufbauen, die aus echten Menschen mit Interessen besteht, die wirklich mit Ihrem Unternehmen verbunden sind. Dazu müssen Sie zwei Dinge tun: Geben Sie den Leuten zuerst einen Grund, Ihnen zu folgen, und verbinden Sie sich dann mit den richtigen Leuten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie beides tun können.

Erstellen Sie hochwertige Inhalte, die echte Instagram-Likes und -Follower anziehen

Bevor Sie die Kamera anheben, müssen Sie sich überlegen, was Sie von Ihrem Instagram-Konto erhalten möchten. Wenn Sie wissen, was Sie erreichen möchten, können Sie sich auf den Erfolg einstellen und Ihren Fortschritt messen.

Verwenden Sie Bilder, um Ihre Geschichte zu erzählen

Am einfachsten beginnen Sie mit Fotos von Personen, die Ihrem Unternehmen eine persönliche Note verleihen. Der Trick besteht darin, die von Ihnen geposteten Fotos mit Ihrem Ziel zu verknüpfen. Durch die Kombination dieser beiden Dinge erzählen Ihre Fotos Ihren Followern eine visuelle Geschichte, die die Botschaft vermittelt, die Sie mitnehmen möchten.

Wenn Ihr Ziel darin besteht, neue Mitarbeiter zu rekrutieren, können Sie persönliche Fotos posten, die glückliche Mitarbeiter in Aktion zeigen. Wenn Ihr Ziel darin besteht, den Umsatz zu steigern, können Sie Fotos von Personen teilen, die Ihre Produkte verwenden.

Unabhängig von der Art der Fotos, die Sie teilen möchten, sind Originalfotos unerlässlich. Als Foto-Sharing-Plattform erwarten die Leute auf Instagram, dass ihre Posts originell und nicht recycelt sind.

Projiziert ein konsistentes Bild

Wie bei Ihrer Content-Strategie benötigen Sie auch visuelle Konsistenz bei dem, was Sie teilen, um Ihren Inhalten ein einheitliches Erscheinungsbild zu verleihen, das Ihre Marke professionell aussehen lässt. Probieren Sie Instagram-Fotofilter aus, um die von Ihnen aufgenommenen Fotos zu verbessern. Wenn Sie einen Filter finden, der Ihnen gefällt, verwenden Sie ihn regelmäßig, um Ihren Beiträgen ein poliertes Aussehen zu verleihen und echte Likes bekommen zu erhalten.

Untertitel zählen lassen

Sobald Sie ein Foto zum Teilen haben, benötigen Sie eine Bildunterschrift. Seien Sie beschreibend und ansprechend und stellen Sie sicher, dass die besten Informationen an erster Stelle stehen, damit sie sofort im Feed Ihrer Follower sichtbar sind.

Hashtags hacken

Wenn Sie Ideen haben, schauen Sie auf Instagram nach. Berücksichtigen Sie, welche anderen Hashtags mit ihnen verwendet werden und überlegen Sie, ob sie für Sie relevant sind. Wie immer ist spezifisch besser. Gängige Hashtags können eine große Reichweite haben, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie Ihre Zielgruppe erreichen. Ihr Ziel ist es, dass die richtigen Leute Sie finden, nicht irgendjemand. Sobald Sie eine Liste haben, schreiben Sie sie in ein Dokument oder eine Tabelle, um später darauf zurückgreifen zu können.

Finde deine Follower

Hier passiert die Magie. Sie müssen nicht warten, bis relevante Personen Sie finden, sie können gefunden werden! Wovon hängen Ihre idealen Follower ab? Sehen Sie sich die Konten Ihrer Konkurrenten und anderer in Ihrer Branche an. Wer folgt ihnen? Klicken Sie auf die Schaltfläche Follower, um es herauszufinden. Seien Sie nicht schüchtern, folgen Sie ihnen! Viele von ihnen werden dir folgen.

Überwache deinen Fortschritt

Wie misst man Erfolg? Behalten Sie die wichtigsten Statistiken im Auge, die Sie interessieren. Aber denken Sie daran: Auch dies ist eine langfristige Investition. Sie werden nicht wissen, was funktioniert, es sei denn, Sie geben ihm Zeit, um erfolgreich zu sein.

Erlauben Sie externen Mitwirkenden, Ihre Inhalte auszuwählen

Es ist zwar am besten, nur ein oder zwei Personen in Ihrem Konto zu haben, aber ein oder zwei Personen können nicht überall gleichzeitig Fotos machen. Was ist mit dieser lustigen Sushi-Nacht, die die Ingenieure letzte Nacht hatten? Oder die Veranstaltung, auf der Ihr Vertriebsleiter Anfang dieser Woche sprach?

Es gibt eine Vielzahl von Inhalten, die Sie auf Instagram veröffentlichen möchten, und die meiste Zeit wird eine Person nicht in der Lage sein, den Überblick zu behalten.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.