Wie funktioniert der CLUNGENE COVID-19 Antigen-Schnelltest?

Der CLUNGENE COVID-19 Antigen-Schnelltest ist eine Testart, die als Antigentest bezeichnet wird. Wenn Sie COVID-19 haben, kann das SARS-CoV-2-Virus (das Virus, das COVID-19 verursacht) in Ihren Nasensekreten vorhanden sein. Der CLUNGENE COVID-19 Antigen-Schnelltest kann kleine Teile des SARS-CoV-2-Virus in Ihrem Nasensekret nachweisen. Diese kleinen Teile des SARS-CoV-2-Virus sind als Proteine ​​oder Antigene bekannt.

Wird dieser Test weh tun?

Nein, der Nasentupfer ist nicht scharf und sollte nicht weh tun. Manchmal kann sich der Tupfer etwas unangenehm oder kitzelig anfühlen. Wenn Sie Schmerzen verspüren, brechen Sie bitte den Test ab und suchen Sie Rat bei einem Arzt.

Was sind die potenziellen Vorteile und Risiken dieses Tests?

Mögliche Risiken sind:

Mögliche Beschwerden während der Probenentnahme.
Mögliche falsche Testergebnisse (siehe Abschnitt „Einschränkungen“).
Zu den potenziellen Vorteilen gehören:
Die Ergebnisse können zusammen mit anderen Informationen Ihrem Arzt helfen, fundierte Empfehlungen zu Ihrer Behandlung/Pflege abzugeben.
Die Ergebnisse dieses Tests können dazu beitragen, die Ausbreitung von COVID-19 auf Ihre Familie und andere in Ihrer Gemeinde zu begrenzen.

Was ist der Unterschied zwischen einem COVID-19-Antigen-, Molekular- und Antikörpertest?

Es gibt verschiedene Arten von Tests für COVID-19. Molekulare Tests (auch bekannt als PCR-Tests) weisen genetisches Material des Virus nach. Antigentests weisen Proteine ​​des Virus nach. Antigentests sind sehr spezifisch für das Virus, aber nicht so empfindlich wie molekulare Tests. Das bedeutet, dass ein positives Ergebnis sehr genau ist, aber ein negatives Ergebnis eine Infektion nicht ausschließt. Eine andere Art von Test ist ein Antikörpertest. Ein COVID-19-Antikörpertest weist Antikörper nach, die von Ihrem Immunsystem als Reaktion auf eine frühere COVID-19-Infektion gebildet wurden. Antikörpertests sind nicht geeignet, um eine aktive COVID-19-Infektion zu diagnostizieren.

Wann sollte das Testkit verwendet werden?

Verwenden Sie diesen Test:
✓ Wenn Sie COVID-ähnliche Symptome haben, einschließlich Kopfschmerzen, Fieber, Husten, Halsschmerzen, Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns, Kurzatmigkeit usw.
✓Wenn Sie befürchten, COVID-19 ausgesetzt gewesen zu sein.

Verwenden Sie diesen Test nicht:
x Wenn Sie zu Nasenbluten neigen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.